FluxFlux.net ist ein privates Linux-Projekt und obwohl darauf basiernd, nicht mit Slackware™ verbunden. Marken und Warenzeichen sind, wenn nicht anders angegeben, Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Die Distribution FluxFlux ist ein für Netbooks und ältere Rechner optimiertes Live-Linux-System, welches als Basis auf Slackware™ mit Openbox als Oberfläche setzt und sich bei Bedarf auch fest installieren läßt.

Es ist aus dem Zusammenschluß der Urform, welche auf PCLinuxOS basierte und dem Slackware-basierten Slack2Go entstanden.

Stimmen zu FluxFlux

“…eine Distribution, die sich durch kleine feine Details von Marktführern wie *buntu abhebt…”
“EeePC-Nutzer können die Suche bei FluxFlux-2010.2 beenden.”
“…Endlich hat mein EEE-PC 701 4G wieder ein “richtiges Betriebssystem”.”
“…Ich wusste, dass ich hier am ehesten meine Antwort bekomme.”
“Thank you for first class development and first class support!”
“…danke für die tolle Distribution”
“…danke für die gute Arbeit”

Unterstützung

Unterstützung für FluxFlux finden Sie ausschließlich im Forum.
Um halbwegs vor Spam geschützt zu sein, ist dort
das Posten nur registrierten Besuchern erlaubt.

Der Phönix

Symbol für die Möglichkeit, FluxFlux als Notfallsystem für nicht mehr funktions- oder startfähige Systeme nutzen zu können. Der bisher als Logo genutzte “Riding Tux” ist ab sofort das offizielle FluxFlux-Maskottchen.

Entwickler

Name: Manfred Müller
Spitzname: Quax

Hobbies: FluxFLux, Feldhockey, mein Honda CRX delSol VTI

Erlernter Beruf: Speditionskaufmann
Ausgeübter Beruf: Netzwerk-Administrator, Trainer, Dozent

Motto:
Hole Deine Benutzer da ab, wo sie stehen,
nicht da, wo Du sie gerne stehen hättest.

Zertifikate:

Microsoft Certified Professional ID : 1556231
Microsoft Certification Status : Date Achieved

Microsoft Certified Professional Sep 03, 1999
Microsoft Certified Systems Engineer Dec 22, 1999
Microsoft Certified Professional + Internet Dec 22, 1999

Microsoft Certification Exams (completed from Aug 02, 1999 to Dec 22, 1999)

058 Networking Essentials
067 Implementing and Supporting NT™ Server 4.0
073 Implementing and Supporting NT™ 4.0 Workstation
068 Implementing and Supporting NT™ Server 4.0 in the Enterprise
087 Implementing and Supporting Microsoft® Internet Information Server 4.0
059 Internetworking with Microsoft® TCP/IP on Microsoft® Windows NT™ 4.0